Ende 2014 haben wir uns nach langer Planungsphase dazu entschieden einen Onbu zu entwickeln,

der den Bedürfnissen des laufenden Kindes und deren Eltern entspricht.

Er sollte in erster Linie gut geeignet sein sich schnell und einfach Auf - und Absetzen zu lassen,bei Kindern, die ständig getragen werden wollen und das selbstständige Laufen abwechseln,

klein und leicht sein,

dem wissenschaftlichen Stand des gesunden Tragens entsprechen,

in jede Handtasche passen

und für jeden Geldbeutel geeignet sein. 

 

Wir haben dann die ersten Anpassungen nach einer kleinen Testrunde im Frühjahr 2015 abgeschlossen und dann eine große Testreihe mit Trageberaterinnen , trageerfahrenen und trageunerfahrenen Eltern über die Sommer- und Herbstmonate durchgeführt.

 

Ende 2015 gab es die ersten Light-Onbus im Shop und bisher haben wir viel positives Feedback bekommen, das wir die uns gesetzten Kriterien erfüllen konnten.

 

Hier die wichtigsten Unterschiede

zwischen dem SternTuch Light-Onbuhimo

und dem Olix-Onbuhimo von SternTuch:

 

 

Light-Onbu

Olix-Onbu

Tragbar ab

Laufalter

Sitzalter

 

 

 

Belastbar bis 20kg

ja

ja

Rückenpanel Ausführung

Tragetuchstoff, tailliert

Tragetuchstoff, ergonomisch vorgeformt, Polsterung Beinausgänge auf Wunsch

Kopfstütze/Kapuze

auf Wunsch

ja

Träger doppelt einstellbar

nein

ja

Träger gut gepolstert

ja

ja und auf Wunsch extradick

Steg verstellbar

ja

ja

Tragbar bei Konfektionsgröße

36-46

36-52 und Wunschgröße

 Träger Ausführung

 gerade, verkürzbar auf 24cm

 gebogen, verkürzbar auf 24cm oder nach Wunsch

 

Der Light-Onbu ist durch sein Design leichter und kleiner zu verstauen als der Olix-Onbu ( mit Kopfstütze) und hat durch die geringen Verstellmöglichkeiten eine einfacherer Handhabung

 

 

Bei Nähaufträgen ist es möglich den Olix- Onbu an die Konfektionsgröße des Tragenden anzupassen, dh alle Konfektionsgrößen können einen Wunschonbu tragen. Hier können auch Wünsche nach breiteren, schmaleren, dickeren, kürzeren, längeren Trägern berücksichtigt werden. Das Rückenpanel könnte nach Beratung verlängert oder verkürzt werden, der Steg verkleinert oder vergrößert werden. Die Kopfstütze kann größer, kleiner, breiter, schmaler sein, rund, spitz zulaufend, gerade sein oder eine Kapuze.